Zurück

HT Epoxidharz, Hitzebeständig bis 140°C

  • HT Epoxidharz, Hitzebeständig bis 140°C
  • HT Epoxidharz, Hitzebeständig bis 140°C
  • HT Epoxidharz, Hitzebeständig bis 140°C
  • HT Epoxidharz, Hitzebeständig bis 140°C

Vorrätig

  • Artikelnummer: S10957

✔ Hitzebeständig bis 140 ° C.
✔ Kann bis zu 10 kg auf einmal verarbeitet werden
✔ Klarer, farbloser UV-Blocker
✔ Flüssigkeit als Gießsirup (viskos)
✔ Shore D 90 (hart)
✔ Gussteile 0,05 mm <> 10 mm
✔ 15 Minuten Arbeitszeit *
✔ Mischungsverhältnis (G

€ 13,85
€ 11,45 exkl. MwSt.

Zur Wunschliste hinzufügen

  • Schneller Versand! Alles ab Lager lieferbar
  • Kaufen Sie bei dem Spezialisten
  • Versand € 5,95, kostenlos ab € 50 (DE, NL, BE )
  • Nicht gut Geld zurück!
Placeholder4.85

Ratings

Produktbeschreibung

HT Epoxidharz, Hitzebeständig bis 140°C

Ein wunderschönes Epoxid-Laminierharz mit Hitzebeständigkeit bis 140°C und hoher Viskosität (viskos). Nach dem Aushärten einer hohen Härte Shore D90. Die Fließfähigkeit wie das Eingießen von Sirup macht dieses Epoxidharz ideal zum Laminieren von geneigten Oberflächen.

Dieses epoxy wird unter anderem zum Veredeln von Oberflächen mit hoher Wärmebeständigkeit wie Küchenarbeitsplatten und einfacher Anwendung aufgrund der Viskosität verwendet. Sie können die Schicht mit einem Pinsel oder einer Rolle auftragen. Kann auch zum Gießen von kleinem Schmuck, zum Gießen von LED- und feuchtigkeitsbeständigen Töpfen von Elektronik sowie als Laminiermaterial in Kombination mit Carbongewebe für Paddel, Sportgeräte, Stangen usw. verwendet werden.

Sie können dieses Epoxidharz von 0,05 bis max 1 cm Dicke verwenden. Wenn Sie dicker gießen möchten, wählen Sie ein anderes Epoxidharz wie z.B. SAM River & Art Resin 1> 10 cm.

Technische Spezifikationen

  • Mischungsverhältnis nach Gewicht: A:B = 100:50
  • Farbe: klar, farblos
  • Verarbeitungszeit 100 gr. bei 25°C: 15 Minuten*
  • Aushärtezeit bei 25°C: 4 Stunden*
  • Vollständig ausgehärtet nach: 1 Tag
  • UV-Blocker: ja
  • Härte: Shore D 90
  • Dichte: 1,09 g/cm³
  • Viskosität: 4083-6750 cPs
  • Temperaturbeständig bis: 140°C***
  • Minimale Schichtdicke:0,05 cm 
  • Maximale Schichtdicke 1 cm
  • Maximal auf ein mal zu bereiten:10 kg**

*Bei einer größeren Menge sind die Verarbeitungszeit und die Aushärtezeit kürzer! Um diese hohe Temperaturbeständigkeit zu erreichen, muss das Epoxidharz 1,5 Stunden lang bei 60°C nachgebacken werden. Ansonsten beträgt der Temperaturwiderstand ca. 90°C.

**Wenn Sie wenig Erfahrung haben, empfehlen wir, die maximale Menge nicht auf einmal zu verarbeiten. Wenn Sie dies dennoch tun möchten, arbeiten Sie bei 18°C mit einem Mischeimer mit großem Durchmesser und berücksichtigen Sie eine sehr kurze Verarbeitungszeit! Bei 10 Kg bitte eine Schichtdicke von maximal 0,5 cm gießen.

*** Bitte beachten Sie, wir sprechen hier von einer Temperaturbeständigkeit. Dies bedeutet, dass das Epoxidharz bei dieser Temperatur nicht versengt oder aufbricht. Das Epoxidharz kann jedoch aufgrund des Gewichts vorübergehend weicher werden und sich einkerben! Dies macht alle Arten von Epoxid weniger geeignet für die Verwendung als Untersetzer. Die Kratzfestigkeit und Festigkeit kann durch eine Deckschicht aus Double Coat Hochglanz Set erhöht werden

Stellen Sie sicher, dass die Oberfläche dicht und nicht porös ist. Dies kann Luftblasen im Epoxid verursachen. Verwenden Sie dazu eine dünne Schicht Epoxy oder Primer.

Verwenden Sie beim Umgang mit diesem Material immer Schutzhandschuhe und Schutzbrillen. Das Harz bei Raumtemperatur (18-25 ° C) und einer Luftfeuchtigkeit von weniger als 70% verarbeiten. Um keine Verformung der Oberfläche zu erhalten, muss die Temperatur während des gesamten Aushärtungsprozesses konstant bleiben. Vermeiden Sie auch direktes Sonnenlicht durch ein Fenster und vermeiden Sie Zugluft.

Mischen Sie die A- und B-Komponente im richtigen Verhältnis (A: B = 100: 50 nach Gewicht) und mischen Sie gut. Lassen Sie genügend Zeit zum Mischen (2-3 Minuten) und stellen Sie sicher, dass die Ecken und der Boden der Rührschüssel enthalten sind. Optional können Sie das Ganze in eine zweite Schüssel gießen und erneut mischen. Fügen Sie nun alle Farbeffekte hinzu und rühren Sie erneut um. Lassen Sie Luftblasen für eine Minute entweichen. Wenn nötig, helfen Sie, indem Sie den Becher vibrieren / klappern. Stellen Sie sicher, dass das Produkt nicht zu heiß wird!

Das Epoxidharz ist jetzt gebrauchsfertig. Tragen Sie die Mischung mit einem Pinsel/ Rolle auf oder gießen Sie die Mischung mit einem dünnen Strahl in Ihre Form oder Ihr vorbereitetes Modell.

Beachten Sie, dass Sie bei größeren Mengen eine Rührschüssel mit großem Boden verwenden. Vermeiden Sie eine dicke Schicht in der Rührschüssel, da diese sich sehr schnell erwärmt!

Das Entfernen von Luftblasen funktioniert am besten mit einem Epoxy Entlüfter oder mit einer Flamme. Bitte verwenden Sie keine Flammen, wenn Sie das Epoxidharz mit Alkohol oder anderen brennbaren Produkten verdünnt haben.

Wenn Sie das Harz in mehreren Schichten auftragen möchten (Mehrschichtarbeit):

Nass auf nass:

Wenn Sie eine zweite Schicht einer Flüssigkeit in eine erste Schicht einer Epoxidflüssigkeit gießen, müssen Sie sicherstellen, dass die exotherme Reaktion vollständig abgenutzt ist. Eine exotherme Reaktion ist eine Reaktion, die Energie freisetzt. In diesem Fall Wärme.
Wenn Sie sich dessen sicher sein möchten, warten Sie, bis die zweite Schicht nicht mehr klebrig ist, aber Sie sehen immer noch einen Fingerabdruck im Epoxid.

Nass auf trocken:

Die vorherige Schicht muss geschliffen und staub- und fettfrei gemacht werden.

Sicherheitsanforderungen

H-Code Gefahrenhinweise

H315 Verursacht Hautreizungen.

H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen

H319 Verursacht schwere Augenreizung.

H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung

P-Code Sicherheitshinweise

P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen. 

P302 + P352 BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser/.../waschen.

P305 + P351 + P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell

Lagerung

Produkte, die in dicht verschlossenen Verpackungen zwischen 15 und 25°C gelagert werden, sind mindestens 1 Jahr haltbar.

Produktinformation

DE - Produktinformationen SAM HT Epoxidharz.pdf

Eigenschaften

Spezifikationen für: HT Epoxidharz, Hitzebeständig bis 140°C

  • Farbe A Comp. Klar
  • Farbe B Comp. Klar
  • Ende Farbe Klar, Farblos
  • Mischungsverhältnis A/ B 100: 50 nach Gewicht
  • gehärtete Dichte 1.09 g/cm2
  • View all specifications
  • Viskositätsmischung 4083-6750 CpS
  • Arbeitszeit 15 Minuten
  • Aushärtzeit 4 Stunde
  • UV-Blocker Ja
  • Shore D 90
  • Maximale Gussdicke 1 Zentimeter
  • Mindestgussdicke 0.05 Zentimeter
  • Kg auf einmal zu gießen 10 Kg, Achten Sie auf die Bedingungen
  • Maximale Temperaturbeständigkeit ausgehärtet bis zu 140° C.
  • Hauptsächlich verwendet für Laminierung, Deckschicht, Schutz von Gemälden / Kunstwerken

Product tags

Ergänzende Produkte

Produkte vergleichen Löschen Sie alle Produkte

You can compare a maximum of 3 products

    Hide compare box
    HT Epoxidharz, Hitzebeständig bis 140°C

    HT Epoxidharz, Hitzebeständig bis 140°C

    € 13,85

    Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? JaNeinFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »