Zurück

Wasserabweisende Silikonemulsion 50

  • Wasserabweisende Silikonemulsion 50
  • Wasserabweisende Silikonemulsion 50
  • Wasserabweisende Silikonemulsion 50
  • Wasserabweisende Silikonemulsion 50

Vorrätig

  • Artikelnummer: S11374

Ein wasserverdünnbares, lösemittelfreies Silanemulsionskonzentrat zur Hydrophobierung von Stein und anderen Baumaterialien
✔ Aussehen: Milchweiße Flüssigkeit
✔ Wirkstoff in Gew.-%: 50
✔ Dichte bei 25 ° C: 0,95
✔pH-Wert: 6 bis 8

€ 31,58
€ 26,10 exkl. MwSt.

Zur Wunschliste hinzufügen

Jetzt kaufen Bezahlen in 14 Tagen mit Klarna

  • Schneller Versand! Alles ab Lager lieferbar
  • Kaufen Sie bei dem Spezialisten
  • Umfassende interne Laboratorien
  • Mehr als eine halbe Million zufriedene Kunden
Placeholder4.82

Uitstekend

Produktbeschreibung

Wasserabweisende Silikonemulsion 50

Wasserabweisende Silikonemulsion 50 ist ein wasserverdünnbares, lösemittelfreies Silan/Siloxan-Emulsionskonzentrat.

Anwendung

Verdünnte Lösungen von Wasserabweisender Silikonemulsion 50 werden empfohlen für:

  • Mauerwerk wasserabweisend
    • Ideal für viele poröse mineralische und alkalische Untergründe wie Ziegel, Fliesen, Kalkstein, Sandstein, Beton und Mörtel.
  • Wasserabweisende, tief eindringende Grundierung für Dispersionsfarben, Putze und Betonbeschichtungen
    • Kann als solches oder als Beimischung in Acrylgrundierungen zur Herstellung von filmbildenden Imprägniermitteln für die anschließende Überlackierung mit Fassadenfarben verwendet werden
  • Imprägnierung von Baustoffen
    • Geeignet für Lehm, Beton, Porenbeton, Kalksandstein, Faserzement, Mineralfasern und Leichtzuschlagstoffe.

 

Merkmale

  • Hervorragende Eindringtiefe
  • Schnelle Entwicklung der Wasserabweisung
  • Hoher Wassereindringwiderstand durch Kapillarität ohne Verstopfung der Poren
  • Hohe Dampfdurchlässigkeit, Atmungsaktivität
  • Starke Beständigkeit gegen Alkalien
  • Auch verdünnt lagerstabil

 

Vorteile

  • Verbesserter Abperleffekt
  • Dauerhaft wasserabweisende, atmungsaktive Beschichtung
  • Schutz vor Regen und abfließendem Wasser, Chlorid vermeiden
  • Verhindert Ausblühungen und stoppt das Wachstum von Mikroorganismen
  • Verändert nicht das Aussehen des Substrats
  • Entwickelt, um wasserabweisende Mittel auf Silan-/Siloxanbasis auf Lösungsmittelbasis zu ersetzen
  • Als Grundierung verwendet, bietet es eine gute Haftung für Farben
  • Hervorragende Leistung bei hohen Verdünnungsraten

 

Typische Daten

 

Aussehen: Milchweiße Flüssigkeit

Wirkstoff in Gew.-%: 50

Dichte bei 25 ° C: 0,95

pH-Wert: 6 bis 8

 

 Wie zu benutzen

 

Als Mauerwerk wasserabweisend

 

Leitungswasser eignet sich zur Herstellung von Lösungen von Hydrophob Silikon-Emulsion 50 bis zu einem Wirkstoffgehalt von 5 % bis 10 % (Produkt im Verhältnis 1:4 bis 1:9 verdünnen). Für ein ausreichendes Eindringen in sehr hochwertigen Beton kann es erforderlich sein, nur im Verhältnis 1:2 zu verdünnen. Lösungen der Wasserabweisenden Silikonemulsion 50 sind nicht geeignet für Gips und weniger saugende, dichte Natursteine wie Marmor.

 

Je verdünnter sie sind, desto mehr neigen Lösungen zum Aufrahmen. Diese Phasentrennung kann jedoch durch Rühren rückgängig gemacht werden. Dadurch wird eine homogene Emulsion ohne Effizienzverlust wiederhergestellt. Die wasserabweisende Silikonemulsion 50 enthält geringe Mengen eines Konservierungsmittels, das die Emulsion vor mikrobieller Kontamination und Pilzbefall schützt. Die Qualität des verwendeten Wassers kann es erforderlich machen, nach der Verdünnung ein Biozid hinzuzufügen; im Prinzip kann nahezu jedes Konservierungsmittel auf Wasserbasis verwendet werden. Eine solche verdünnte Lösung sollte mindestens 6 Monate haltbar sein, falls entionisiertes Wasser verwendet wird. Rühren Sie die Lösung vor Gebrauch immer um.

 

Die obige Lösung kann mit einem Pinsel, einer Rolle oder vorzugsweise einem Garten- oder Niederdruck-Airless-Spritzgerät auf die Mauerwerksoberfläche aufgetragen werden. Der Untergrund muss trocken und sauber sein. Nicht bei Regen auftragen und wann immer es passiert ist, die Anwendung abbrechen und die bereits imprägnierten Bereiche schützen. Nicht auf extrem heißen Untergrund auftragen: Eine zu schnelle Wasserverdunstung kann die Eindringtiefe verringern und zu Problemen mit dem Aussehen der Oberfläche führen. Zwei Nass-in-Nass-Flutschichten werden bevorzugt, um eine vollständige Abdeckung zu gewährleisten. Das Auftragen der zweiten Schicht, bevor die erste getrocknet ist, führt aufgrund des Abperleffekts zu einer ungleichmäßigen Oberflächenbeschaffenheit. Beim Auftragen wird Ethanol freigesetzt und die Emulsion in ein Silikonharz umgewandelt.

Die wasserabweisende Wirkung entfaltet sich innerhalb weniger Minuten (insbesondere bei hoher Temperatur und geringer Luftfeuchtigkeit). Die besten Leistungen werden jedoch innerhalb weniger Tage erzielt.

Arbeitshandbuch
1) Imprägnieren Sie eine Wand erst, wenn sie vollständig trocken ist. Lassen Sie neue Wände mindestens 2 Wochen aushärten, bevor Sie sie imprägnieren
2) Nicht bei Regen arbeiten. Hören Sie auf, wenn es anfängt zu regnen, und decken Sie die Wand ab
3) Imprägnieren Sie die gesamte Wand in einem Arbeitsgang, sonst sehen Sie nicht mehr, wo Sie aufgehört haben
4) Mit einem Niederdrucksprühgerät oder mit einer Rolle oder einem Pinsel auftragen.
5) Vorzugsweise 2 Schichten auftragen. 2 Tragen Sie die Schicht auf, während die erste Schicht bereits trockener, aber noch nicht vollständig getrocknet ist.
6) Wir verkaufen ein Konzentrat. Sie müssen dies also noch mit Leitungswasser verdünnen. Für normale Ziegel empfehlen wir eine Verdünnung von 1 Teil Flüssigkeit mit 4 bis 9 Teilen Wasser. Ich empfehle 1 Teil Flüssigkeit mit 7 Teilen Wasser.
7) Der Verbrauch der Mischung aus Punkt 6 hängt stark von der Saugwirkung des verwendeten Steins/Untergrunds ab. Der Verbrauch liegt zwischen 0,8 und 1,5 Liter pro m².

 

Als Imprägniermittel für Baustoffe

 

Baustoffe können mit verdünnten Wasserabweisend Silikonemulsion 50 Lösungen von 1:20 bis 1:50 imprägniert werden. Das genaue Verdünnungsverhältnis hängt vom Baustoff (z. B. ob relativ dichte Faserzementplatten oder niedrig gebrannte keramische Produkte verwendet werden) und der Auftragsmethode (z. B. Spritzen oder Tauchen) ab.

Vor Gebrauch Sicherheitsdatenblatt lesen.

ACHTUNG: Lesen Sie vor der Handhabung die Produktinformationen, Produktsicherheitsdatenblätter und Behälteretiketten für eine sichere Verwendung und alle Informationen zu physikalischen oder gesundheitlichen Gefahren.

Als Imprägniermittel für hohle poröse Gegenstände (Gips, Stein usw.)

Wenn Sie einen (selbstgemachten) Gegenstand (zum Beispiel eine Vase aus Acrylharz oder Gips) von innen wasserdicht machen möchten, können Sie diese Flüssigkeit verwenden.

Flüssigkeit einfüllen und den Gegenstand schwenken und drehen, sodass alles berührt wird. Anschließend die Flüssigkeit abgießen und einwirken lassen. Dann noch einmal Flüssigkeit zugießen, schwenken und ausgießen. Wiederholen Sie dies, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist.

Sicherheitsanforderungen

Signalwort

Warnung

Gefahrenhinweise
H315 - Verursacht Hautreizungen
H319 - Verursacht schwere Augenreizung
H411 - Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung


Sicherheitshinweise - EU (§28, 1272/2008)
P264 - Nach Gebrauch Gesicht, Hände und exponierte Haut gründlich waschen
P273 - Freisetzung in die Umwelt vermeiden
P302 + P352 - BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen
P305 + P351 + P338 - BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Entfernen Sie Kontaktlinsen, falls vorhanden und einfach zu tun. Spülen Sie weiter
P308 + P313 - BEI Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen
P501 - Inhalt/Behälter einer zugelassenen Abfallentsorgungsanlage zuführen

DE - Sicherheitsdatenblatt Wasserabweisende Silikonemulsion 50.pdf

DE - Produktinformationen Wasserabweisende Silikonemulsion 50.pdf

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt?

Unser Mitarbeiter hilft Ihnen gerne, das richtige Produkt zu finden

Zuletzt angesehen

    • S.A.M. Wasserabweisende Silikonemulsion 50

    Wasserabweisende Silikonemulsion 50

    € 31,58 € 26,10 exkl. MwSt.

    Ein wasserverdünnbares, lösemittelfreies Silanemulsionskonzentrat zur Hydrophobierung von Stein und anderen Baumaterialien
    ✔ Aussehen: Milchweiße Flüssigkeit
    ✔ Wirkstoff in Gew.-%: 50
    ✔ Dichte bei 25 ° C: 0,95
    ✔pH-Wert: 6 bis 8

    Vergleichen

      Produkte vergleichen Löschen Sie alle Produkte

      You can compare a maximum of 3 products

        Hide compare box
        Wasserabweisende Silikonemulsion 50

        Wasserabweisende Silikonemulsion 50

        € 31,58

        Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? JaNeinFür weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »